Bedingungslos als Grundeinkommen

Machen wir die Kluft zwischen denen die alles und denen die nichts haben nun noch ein bisschen grösser. Fangen wir nun an uns auf unserem “erwirtschafteten”· Reichtum auszuruhen und lassen unser “Eigentum” unseren Lohn erarbeiten. Haben wir doch auf der anderen Seite mit 150 Jahren tadelloser Kinder-und Sklavenarbeit nun nicht die Klarheit dass wir jeden unserer Überschüsse an diese ausgesaugten Gesellschaften und die Regenewälder Schulden. Zynisch ist das, ein Schlag ins Gesicht aller die nun zusehen dürfen wie wir, gleich den Banken und Börsen, nun auch als Staaten nur noch Geld mit Geld verdienen. Nichts mehr schaffen nicht mehr können, nur noch messen, stehlen, flennen….

Advertisements